Zeit um aktiv zu werden: diese Woche gab’s zwei moveurope! Schulungen bei mig_mit!

Diese Woche haben wir zwei online moveurope!-Schulungen zum Thema “Bewegungsrechte und -freiheit für Geflüchtete in Europa: EInführung in den rechtlichen Rahmen und Unterstützung beim Zugang zu Mobilitäten für Geflüchtete” für unser moveurope! Lokalgruppen-Netzwerk organisiert. Thema war u.a. das Dublin Abkommen, Asylverfahren in verschiedenen europäischen Ländern und wie moveurope! junge Geflüchtete unterstützt, Zugang zu Mobilitäten wie Freiwilligendienst und Ausbildung zu haben.

Geschult wurden wir von Karla K., Mitgründerin von moveurope! und migration_miteinander und Lucia P., eine italienische Anwältin, die v.a. auch Dublinfälle und Dublinierte in Italien begleitet hat. Beide haben in den letzten Wochen viel daran gearbeitet, um ein neues Schulungskonzept für moveurope! zu entwickeln. Das Ziel dieses neuen Konzept ist es, die Kenntnisse von diesen komplexen Themen auf eine einfache und anschauliche Weise zu vermitteln und dabei auch Fallbeispiele gemeinsam und interaktiv mit allen Teilnehmer*innen zu analysieren.
Wir freuen uns sehr, dass so viele Menschen an der Ausbildung teilgenommen haben, die bereit sind, mehr über die Bewegungsfreiheit von Geflüchteten in Europa zu lernen um bald in ihrem lokalen Kontext selbst aktiv zu werden und dort moveurope! und die Mobilitätsmöglichkeiten für Geflüchtete in Europa zu fördern. Wir hoffen, dass auch Du beim nächsten Mal wieder dabei bist!

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Unser Büro:

Cörmannstraße 25
58455 Witten
Deutschland

info@migrationmiteinander.de

Mobiltelefon: 015214763938

Festnetz: 02302 4007558